Über uns

Die Anwaltssozietät REHAGE · POHL · MEYER · GÜSE wurde im Jahr 1934 von Rechtsanwalt Fritz Tiemann gegründet.

 

Der Schwerpunkt der Tätigkeit lag zunächst im Straf- und Verkehrsrecht. Nach dem Eintritt von Rechtsanwalt Rehage im Jahre 1954 hat sich die anwaltliche Tätigkeit der Kanzlei zunehmend auf das Zivil- und Wirtschaftsrecht erweitert beziehungsweise verlagert.

 

Heute prägen die zivilrechtliche Beratung und Prozessvertretung sowie das Notariat das Erscheinungsbild der Kanzlei.

 

Für eine umfassende Betreuung der Mandanten stehen drei Anwälte und Notare und weitere 14 Mitarbeiter zur Verfügung.